Studienreise nach Polen

Direkt vom EUT aus startend, bietet Rev. Dr. Jay Atkinson eine Reise zu den unitarischen Wurzeln in Polen an. Jay Atkinson hat viele Jahre als unitarischer Pfarrer gearbeitet, ist ein ausgewiesener Polen-Kenner und forscht momentan am Starr King-Institut für Unitarismus der Universität Berkeley (Kalifornien). Die Reise (vom 6. bis 12. Juni) soll ca. 1000 US$ kosten.

Die Reise geht in das „Stammland“ der Unitarier, wo bereits im 16. Jahrhundert die Lehre der Trinität, die Kindstaufe und der Militärdienst mit Hinweis auf Jesus’ Pazifismus in Frage gestellt wurde. Fauso Sozzini formte die „Polnischen Brüder“und gründete etwa 300 Gemeinden in Polen.

Die Reise beginnt und endet in Kraków, wo Sozzini beinahe wegen Ketzerei ermordet wurde. Es folgt eine Rundreise in das „unitarische Kernland“ im Norden, wo erstmals die unitarische Religion in gedruckter Form erschien, der Rakauer Katechismus.

Weitere Informationen und Anmeldung:
jayatk40@remove-this.gmail.com
www.sksm.edu/people/jay-atkinson